Wir experimentieren ...
und züchten Kristalle

In der 3A wurden am Nachmittag bunte Kristalle gezüchtet. Nach zwei langen Wochen des Wartens durften die Kinder endlich ihre glitzernden Objekte verspeisen. Einfach großartig!

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Das Zahnpasta - Eiexperiment

Selbst im Distance Learning lassen es sich die Kinder der 3B nicht nehmen projektorientierten Unterricht zu genießen. Die Kinder, die nicht zur Betreuung an der Schulewaren, durften digital via schoolFox mitmachen.

Hier beweisen die Zahnprofis wie wichtig die tägliche Zahnpflege ist.

Die Eischale ohne Schutz der Zahnpasta wurde vom Essig zerstört!

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Wie hoch kann ein Turm werden bevor er die Statik verliert und umfällt? 

Die Kinder der MSK4 wollten diesem Rätsel auf den Grund gehen.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Spielerisches Programmieren mit ScratchJr

Nachdem die Klasse 2B schon im Vorjahr an einem Intensivkurs zu ScratchJr teilnahm, wurden nun zwei Tablets angekauft.

 

ScratchJr ist eine visuelle Programmiersprache, bei der Kinder mittels "Drag & Drop" ("Ziehen & Ablegen") bunter Befehlsbausteine Charaktere bzw. Objekte gestalten, bewegen, aufeinander reagieren lassen können.

Durch gemeinsames Forschen, kreatives Arbeiten, spielerisches Lernen und selbständiges Problemlösen werden spannende Projekte geplant, durchgeführt, reflektiert und gegebenenfalls verbessert.

Die Ergebnisse können sich zeigen lassen: Großartige interaktive Geschichten, knifflige Spiele und sogar Theaterstücke, auf die die jungen ProgrammiererInnen zurecht sehr stolz sind.

Über die Geometrie von Seifenblasen

Im Zuge des Mathematikunterrichts der Klasse 2B bauten die Kinder voller Eifer und Entdeckergeist mit in Wasser eingeweichten Erbsen und Zahnstochern grundlegende geometrische Körper nach und entwickelten daraus vielfältigste Körpermodelle. Beim Eintauchen der entstandenen Konstrukte in Seifenlauge staunten die Kinder sehr, sind Seifenblasen doch stets um das Bespannen der minimalen Fläche bemüht, das muss jedoch nicht immer die gewohnte Kugel sein.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Programmieren mit den BlueBots

Im Zuge des Projekts „Mein Freund, der Roboter“, welches die Klasse 2B das ganze Sommersemester über begleitet, wurde bei uns schon einiges programmiert. Heute sind die „Bluebots“ an der Reihe, die gemeinsam mit Tablets für die Klasse 2B angekauft wurden. Doch, bevor die kleinen Roboterfreunde losstarten dürfen, um ihr Ziel (z.B. die duftende Blume, der reichlich gefüllte Bienenstock, die Spitze des Berges, …) zu erreichen, muss der angedachte Weg in der Programmiersprache geplant und als „Skript“ niedergeschrieben werden, erst dann werden „Blue“ und „Blueberta“ wahlweise mittels Tasten auf dem Rücken oder dem Tablet programmiert und auf ihre Reise geschickt. Gutes Ankommen! So macht Forschen Spaß!

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
Magnetismus

Zum Thema "Magnetismus" erforschten wir, die MSK 4,  die unterschiedlichen Magnete und deren Kraft. Wir wollten auch wissen, was zieht ein Magnet an und was nicht. Kann ich spüren ob sich Magnete abstoßen oder anziehen? Wie "kräftig" ist ein Magnet, wenn ein magnetischer Gegenstand im Wasser ist? Wie nahe muss ich mit einem Magneten sein damit z. B. eine Büroklammer angezogen wird? Gemeinsam in Kleingruppen, als Partnerarbeit oder auch mal alleine waren wir voller Freude und Spaß am Lernen.  Text und Bild: Brigitte Gschwendtner

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom