Unsere neuen Telefonnummern

 

 

Direktion: 01/4000/56 14 30
Freizeitleitung: 01/4000/56 14 31         Nachmittagshandy: 0650/4487885
Sekretariat: 01/4000/ 56 14 32
Lehrer/Teamzimmer: 01/4000/56 14 33

Aktuelle Informationen zu Covid

Maßnahmen zum Schulbetrieb ab 25.4.2022
 Elternbrief 25.4.2022
Elternbrief 25.5.2022

                                                                        25.April 2022

 

Am 27.4. findet der Elternsprechtag im Haus statt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit im Gruppenraum im 2. Stock unsere Frühlingsbuchausstellung mit Ihrem Kind zu besuchen. Die Schüler*innen werden diese ebenfalls mit ihrem Klassenverband in den kommenden Tagen besuchen.

Maskenpflicht :

Grundsätzlich ist die Maskenpflicht im gesamten Schulgebäude für alle Personen (Schüler:innen, Mitarbeiter:innen und externe Personen) aufgehoben.

Bei positiven Fällen in einer Klasse gilt jedoch weiterhin für alle Personen dieser Klasse/Gruppe für 5 Tage eine Maskenpflicht (ab 14 Jahren FFP2) im gesamten Schulgebäude, auch am Sitzplatz und beim Sportunterricht. Zusätzlich müssen alle Personen dieser Klasse/Gruppe für diesen Zeitraum täglich testen (nach Möglichkeit mit PCR, ausgenommen sind Genesene für 60 Tage). Tritt an fünf aneinander folgenden Tagen kein weiterer positiver Fall im Klassenverband auf, so enden die Maßnahmen.

 

K1-Kontaktpersonen zu externen Fällen (z.B. positiver Fall in der Familie oder Freundeskreis) dürfen die Schulen weiterhin besuchen, sofern die Maßnahmen (Maske, Testungen) eingehalten werden und solange von den Gesundheitsbehörden keine häusliche Absonderung ausgesprochen wird.

 

Wichtig ist zu beachten, dass die Verkehrsbeschränkung von K1-Kontaktpersonen auch weiterhin bei ein- oder mehrtägigen Schulveranstaltungen und schulbezogenen Veranstaltungen (Kino-/Theaterbesuch, Schulschwimmen, Lehrausgängen usw.) gültig ist.

 

Testungen:

Die Testungen bleiben unverändert (1x pro Woche mit PCR) und entsprechen den Vorgaben, wie sie vor Ostern verschickt wurden:

Für die Teilnahme an den regelmäßigen Schultestungen müssen Schüler:innen und Mitarbeiter:innen zuerst "Regelmäßige Testung" und dann „Ich nutze eine der 5 kostenlosen PCR-Testungen“ auswählen.

Personen, die im System von „Alles gurgelt!“ mit einer Schule verknüpft sind (QR-Code) erhalten die vorgeschriebenen Testungen gemäß Covid-1S-Schulverordnung automatisch gutgeschrieben. Sie bekommen daher zusätzlich zu den allgemeinen kostenlosen PCR-Testungen einen PCRTest pro Woche gutgeschrieben.

 

Anleitung Schüler:innen:

https://bildungshub.wien/wp-content/uploads/2022/04/Schuelerinnen-testen.png

 

Bei Testungen aufgrund eines positiven Falls kann der Testgrund „Behördliche Testung“ ausgewählt werden. Die behördlichen Testungen sind nicht begrenzt.

 

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

 

S.Sauer-Cvikl

Schulleitung